Ostern: zu oder an?

Zu, an, auf – es ist schon verzwickt in unserer Sprache, wenn es um den Einsatz von Verhältniswörtern geht.

A: Wo wart ihr Ostern?
B: Wo wart ihr zu Ostern?
C: Wo wart ihr an Ostern?

Alle drei Sätze sind richtig. Man kann fragen: Wo wart ihr Ostern? In Norddeutschland bevorzugt man: Wo wart ihr zu Ostern? In Süddeutschland: Wo wart ihr an Ostern?